Terminkalender

auf Anfrage: Atem und Meditation in der Gruppe

x
von Mittwoch, 1. Mai 2019 -  18:00
bis Donnerstag, 1. August 2019 - 19:30

Atem- und Meditationsgruppe

 

Inspiriert von Stefan Bischof (Körper-Atem Psychotherapie, Deutschland), möchte ich mit euch Übungen teilen, die mit dem Urvertrauen verbinden, die Ich-Kraft (gesundes und kraftvolles mit sich sein und die Fähigkeit, dies mit der Umwelt zu kommunizieren) stärken und Bindungsmuster (die Bindung zur primären Bezugsperson zeigt und wiederholt sich in nahezu allen darauf folgenden Beziehungen) bewusst machen.
Diese Art der Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper beruht auf entwicklungspsychologischen Untersuchungen bzw. Erfahrungen.

Die Arbeit von Ilse Middendorf fließt natürlich trotzdem mit ein: Durch einfache Bewegungsübungen ohne Anstrengung, wird auf wertfreie Weise der Zugang zum eigenen Körper unterstützt. Ziel bei dieser Arbeit nach Ilse  Middendorf ("der frei zugelassene Atem") ist es, einen Ausgleich zwischen Aktivierung und Entspannung im eigenen System zu erfahren, Verbesserung der Körperwahrnehmung und achtsamer, liebevoller Umgang mit sich selbst. Geübt wird hauptsächlich im Sitzen auf dem Hocker (ohne Lehne, damit die aufrechte Haltung gefördert wird), auch im Stehen und im Liegen. Die Übungen sind für Menschen jeden Alters leicht erlernbar und werden im Körper abgespeichert. Dadurch erfolgt z.B. eine aufrechtere Haltung, Bauchatmung, ... im Alltag.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit für Begegnung, Erfahrungsaustausch und gemeinsame Reflexion.

 

Leitung: Mag. Evelin Posseger, Klinische- und Gesundheitspsychologin, Atemtherapeutin nach I. Middendorf, Walking In Your Shoes - Aufstellungsarbeit

Veranstaltungsort:

Infos und Anmeldung: Mag. Evelin Posseger, +43 664 75 13 79 38, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Zurück